Herzlich willkommen bei der
kfd St. Martin im Pfarrverband Erftstadt-Börde
Sie sind hier: Startseite > Vorstellung

Vorstellung

Wir freuen uns sehr, dass Sie über das Internet heute zu uns gefunden haben. Hier können Sie sich über uns und unsere Aktivitäten informieren. Gerne möchten wir Sie auch "live" erleben und freuen uns umso mehr, wenn Sie persönlich zu uns finden.

Dazu haben Sie unter anderem die Möglichkeit, wenn Sie einfach bei einer unserer Mitarbeiterinnen-Runden vorbeikommen. Jeden letzten Mittwoch im Monat feiern wir zusammen ein heilige Messe, die von uns thematisch vorbereitet wird, in unserer Pfarrkirche St. Martin in Friesheim. Anschließend treffen wir uns im Pfarrheim Hubert-Vilz-Platz.

Unsere örtliche kfd ist 1933 gegründet worden. Bis 2010 trugen wir den Namen kfd St. Martin, Friesheim. Da wir aber für alle Frauen unseres Pfarrverbandes ansprechbar sein wollten und wir die einzige kfd-Gruppe in unserem Pfarrverband sind, heißen wir seitdem kfd St. Martin im PfarrFrauen geben Kirche Zukunftverband Erftstadt-Börde (kurz kfd Börde).

Seit 2010 leben wir ein neues Leitungsteam-Konzept. Das Leitungsteam besteht aus zwei Damen, Martina Müller als Teamsprecherin und Angelika Bär als Kassiererin. Ergänzt wird das Team um die Mitarbeiterinnen, die jede ihre vielfältigen Aufgaben eigenverantwortlich wahrnehmen.

Unsere Mitarbeiterinnen engagieren sich im (klassischen) Besuchsdienst, also der Mitgliederbetreuung, gestalten Gottesdienste, planen und organisieren Feste, unterstützen Frauen (Mitglieder und Nichtmitglieder) bei der Kommunionkatechese und sind in der Kleinkinder- und Seniorenarbeit tätig. Wer immer neue Ideen hat, wir bieten die Möglichkeit diese umzusetzen.

Auch wir beziehen Position: "Frauen geben Kirche Zukunft". Hier das Positionspapier zum Herunterladen.

weiter zu: